Nordic-Walking

Nordic Walking stammt ursprünglich aus Finnland und wurde als Sommertraining für Skilangläufer entwickelt. Es handelt sich um eine Mischung aus Gehen, Joggen und Langlaufen mit dynamischem und schwungvollem Stockeinsatz.
Bei richtiger Technik ist Nordic Walking ein Ganzkörpertraining, welches die Ausdauer, Kraft, Koordination und Bewegung trainiert.

Ganzkörpersportarten, die regelmäßig ausgeübt werden, können positive
Auswirkungen u.a. auf folgende Körperfunktionen haben:

* Bewegungsapparat
* Herz-Kreislauf-System
* Atmung
* Immunsystem
* Stoffwechsel
* Seelisches Gleichgewicht

Nordic Walking eignet sich als Einstiegssportart für untrainierte, ältere
oder übergewichtige Menschen, aber auch für Sporterfahrene.

Um die positiven Ziele des Nordic Walkings zu erreichen, ist es von
Bedeutung, die richtige Grundtechnik unter qualifizierter Anleitung zu
erlernen und diese regelmäßig zu trainieren.

Ansprechpartner

Birgit Oebbeke
Heilpraktikerin, Übungsleiterin, Walking-Instructor

Heilpraxis-Oebbeke

Telefon: 02204/426736